Ernst Gerber AG

Mumenthalstrasse 5

4914 Roggwil

Tel.                  062 916 40 80

Fax.                 062 916 40 89

Notfälle:        079 820 89 34

Niederlassungen:

4852 Rothrist, Bahnhofstrasse 22

4663 Aarburg, Postfach

4900 Langenthal, Bern-Zürichstrasse 2

Abwasserleitungen müssen dicht sein, damit kein Abwasser austritt und die Umwelt belastet

Dichtheitsprüfung

Abwasserleitungen müssen unterhalten und auf ihre Funktionstüchtigkeit kontrolliert werden. Undichte Leitungen können verunreinigte Abwässer austreten lassen und somit die Umwelt gefährden. Visuelle Inspektionen mit der Kamera könnnen zwar den Zustand der Leitung dokumentieren; jedoch nicht die Dichtheit.Die Prüfung erfolgt je nach Objekt mit Luft oder Wasser. Die Ergebnisse werden schriftlich protokolliert.

 

 

Mit dem Spezialgerät können folgende Prüfungen durchgeführt werden:
 

  • VSA Richtlinien, Luft und Wasser

  • SIA-[removed]Norm 190, Luft und Wasser

  • EN 1610, Luft und Wasser

 

Die Ergebnisse der Prüfung werden vom System schriftlich dokumentiert und sind behördlich anerkannt.


Einsatzgebiete
 

  • Dichtheitsprüfungen von Neubauten

  • Periodische Wiederholungsprüfungen (z.B. in Gewässerschutzzonen

  • Gerichts-[removed]Gutachten

  • Sanierungs-[removed]Abnahmen

  • Bei grösseren Umbauten im Kanalsystem

  • Bei Verdacht auf Undichtheiten